16:8 – Intervallfasten und Sport, passt das?

16:8 – was sich anhört wie ein Fußballergebnis aus der Kreisliga C, ist in diesem Fall die momentan wohl beliebteste Form des Intervallfastens, auch als Intermittent Fasting bekannt. Bei dieser Methode wird 16 Stunden gefastet und in einem Zeitfenster von acht Stunden gegessen. Aber ist diese Form des Fastens auch sporttauglich? Entweder muss man ja … 16:8 – Intervallfasten und Sport, passt das? weiterlesen