Klar, laufen macht Spaß! Aber wenn man immer im gleichen Trott läuft, kann auch schon mal Langeweile auf der Laufstrecke aufkommen. Martin hat 7 Tipps für euch, wie ihr eurem Lauftraining einen kleinen Frische-Kick verpassen könnt!

von Martin

  • Finde dein Tempo: Fühle dich wohl, wenn du laufen gehst. Laufe also mit der Geschwindigkeit, die zu dir passt. Natürlich darfst du aber auch Intervalle oder Steigerungen einbauen, um deinem Körper Abwechslung zu bieten.
  •  Bleibe motiviert: Verabrede dich mit Freunde, gehe zu einem Lauftreff oder melde dich zu einer Laufveranstaltung an. So bleibst du am Ball und hast ein Ziel vor Augen.
  •  Laufe bergab und bergauf: Unsere Wälder, das Mittel- und Hochgebirge haben einiges zu bieten. Lass einfach mal den Grossstadtdschungel hinter dir und laufe abseits der bekannten Wege – das ist Spannung und Herausforderung pur!
  • Beuge Verletzungen vor: Ergänze dein Lauftraining mit dem Lauf-ABC und mit Stabilisationstraining. So kräftigst du deinen Körper, verbesserst deinen Laufstil und bringst Abwechslung in deinen Lauf.
  • Sicherheit geht vor: Egal, wo du unterwegs bist – achte darauf, dass du dich und andere nicht in Gefahr bringst. Also halte dich an die Straßenverkehrsordnung und bevorzuge Textilien mit reflektierenden Elementen.
  • Probiere mal etwas Neues: Was hältst du davon, bei deiner nächsten Städtetour das Kulturprogramm einmal laufend zu absolvieren? Sightseeing-Runs sind in vielen Metropolen im Kommen und du lernst die Stadt aus einer anderen Perspektive kennen.
  • Führe ein Lauftagebuch: Notiere dir deine Einheiten und auch, welchen Schuh du an hattest. So hast du nicht nur ein Überblick über dein Training, sondern kannst auch nachvollziehen, wie viele Kilometer du mit deinem Schuh bereits gelaufen bist und mit welchem Schuh du vielleicht auch am besten läufst.

 

Und jetzt: Nix wie raus aus der alten Laufroutine und ab auf die Strecke! Vielleicht habt ihr ja auch noch Tipps auf Lager, wie man ein Lauftief bekämpfen kann. Wenn ja, immer gerne her damit!


Kategorien : Gesundheit Trainingstipps


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* *

Angemeldet als . Abmelden »