Das Jahr 2013 ist vergangen und das Jahr 2014 liegt mit all seinen Möglichkeiten vor uns! Welche Vorsätze sind schon über Bord gegangen – und welche wurden noch gar nicht getroffen? Laufexperte gibt euch einen Einblick in seine ganz persönlichen Vorsätze und den damit verbundenen Planungen.

Mein großer Vorsatz für 2014 – schneller und leichter werden!

Und dafür stecke ich mir Teilziele.

Erstes Etappenziel ist der Vivawest-Halbmarathon am 18.05.2014. Hier möchte ich gerne eine neue persönliche Bestzeit laufen  – und dies lässt sich mit einigen Pfunden weniger auf den Rippen besser und leichter schaffen als jetzt aktuell nach der Völlerei über die Festtage. Um dafür richtig in Schwung zu kommen, nutze ich eine Winterlaufserie mit 3 Läufen über 10, 12,5 und 15KM vor Ort in Nettetal und den Halbmarathon Ende März in Venlo – auch als Venloop bekannt.

Ein strukturierter Trainingsplan und eine bewusste Ernährung sollen dafür sorgen, dass ich topfit durch den Pott laufe.

Nach kurzer Entspannung sollen dann die nächsten Highlights im Juni folgen – der Brüder-Grimm-Lauf vom 06.06. – 08.06.14 und mein erster Halbdistanz-Triathlon bei der Challenge Kraichgau am 15.06.14. Dementsprechend gehört auch Alternativtraining in Form von Rad fahren und Schwimmen und Stabi-Training in den Trainingsplan. Schließlich ist es das Ziel, in Kraichgau unter 6 Stunden zu bleiben. Und auch hier kann das eine oder andere Pfund weniger nicht schaden.

Dann folgen im Juli und August noch 3 Triathlons über kürzere Distanzen bis im Oktober das 3. und letzte Highlight des Jahres ins Haus steht. Wenn ich gesund und fit bleibe und alles wie geplant läuft, dann möchte ich gerne zusammen mit meinen Kollegen beim Frankfurt Marathon eine neue persönliche Bestzeit laufen. Der 26.10.2014 ist also der Höhepunkt der zweiten Saisonhälfte und hoffentlich ein erfolgreicher Abschluss eines tollen, sportlichen Jahres 2014. 

Dies sind meine Vorsätze und passend dazu werde ich mein Training mit der ein oder anderen Unterstützung planen. Also, auf geht es in ein herausforderndes 2014!

Was sind eure Vorsätze? Setzt ihr euch Teilziele oder habt ihr das große Ganze im Blick? Sind es die Wettkämpfe? Bestzeiten? Kilos? Alles zusammen?


Kategorien : Trainingstipps


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* *

Angemeldet als . Abmelden »