Share this post by e-mail
You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.





The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.

Der am 25. Mai zum 31-mal stattfindende EWR-Spargellauf in Lampertheim zählt zu den schnellsten Volksläufen in Hessen. Durch die jahrelange Erfahrung glänzt der Lauf durch seine hervorragende Organisation.

Der vom DLV genehmigte Lauf führt durch das Herz der südhessischen Spargelstadt und umliegende Waldgebiete. In der Rheinebene stehen die Chancen auf Sonnenschein besonders gut. Die überwiegend flach verlaufende und zu 95% asphaltierte Strecke bietet somit für jedermann optimale Bedingungen um persönliche Bestzeiten beim Spargellauf aufzustellen.

Sowohl Bambinis als auch Schüler haben ihren „eigenen“ Spargellauf mit verschiedenen Distanzen. Außerdem bietet der Spargellauf für die Großen auch verschiedene Distanzen an. Egal ob Hobbysportler oder ambitionierter Ausdauerläufer – man kann beim 5, 10 oder 21 km Lauf  an den Start gehen. Den Halbmarathon kann man als einzelne Person oder in der Staffel mit 4 Läufern absolvieren. Die Läufer der Staffel legen unterschiedliche Distanzen zurück.

Der Start- und Zielbereich befindet sich im Sportzentrum Ost, an der Sporthalle des TV Lampertheim, wo die ersten Läufe um 16 Uhr starten. Die Läufer werden von ehrenamtlichen Helfern mit Getränken und Bananen an zahlreichen Verpflegungsstände entlang der Strecke verpflegt. Das Highlight des Laufes ist für jeden Teilnehmer ab 5 km das Finishershirt, das mit jährlich wechselnden Farben überrascht.

Keyfacts der Veranstaltung:

Bambini-Lauf – ca. 900m 16:00 Uhr 3,00 Euro
Schüler-Lauf – ca. 1800m 16:20 Uhr 6,00 Euro
5km – Volks- und Straßenlauf, (Nordic-)Walking (Keine gesonderte Wertung) 17:00 Uhr 11,00 Euro
10km – Straßen- und Volkslauf 18:00 Uhr 15,00 Euro
Halbmarathon – Straßen- und Volkslauf 18:00 Uhr 25,00 Euro
Staffellauf (Halbmarathonstrecke für 4 Läufer) 18:00 Uhr 60,00 Euro

Auch unser Vanman Jochen Heringhaus ist in Lampertheim seit Jahren als Moderator vor Ort. Hier ein paar noch ein paar Infos von ihm zum Spargellauf:

Vor vielen Jahren gab es noch den Spargelmarathon, der als Königsdistanz ausgelaufen wurde. Die Teilnehmerzahlen gingen von Jahr zurück, weil ja auch nicht Jede(r) einen Marathon laufen will oder kann! Daraufhin wurden die Konsequenzen gezogen und es blieb in der Spitze beim Halbmarathon. Und seitdem die Veranstaltung nicht mehr die Distanzen im Titel führte stiegen die Zahlen der Gemeldeten kontinuierlich an.

Ich stehe seit Jahren auf der Start- und Zielgeraden wo alle erscheinen. Es beginnt laut und aufgeregt mit den Bambini, die eine 900m Runde „laufen“, es folgen Schülerinnen und Schüler über 1.800m – 2 Runden auf dem Bambinikurs. 5km, 10km, Halbmarathon einzeln und als Viererstaffeln komplettieren die Strecken.

Die Veranstaltung hat als Orgamittelpunkt ein großes, festes Zelt direkt neben dem Zielbereich, wo über der Bühne die unterschiedlichen Teilnehmershirts der bisherigen Läufe gezeigt werden.

Du hast am 25.05.2019 noch nichts vor und so richtig Bock, deine persönliche Bestzeit zu verbessern? Oder möchtest du einfach nur am Spargellauf in Lampertheim teilnehmen und freust dich darauf, Jochen vor Ort zu treffen? Auf unserem Facebook-Channel RUNNERS POINT Run Club verlosen wir 2 Freistarts – also schau auch da mal vorbei.


Tags :

Kategorien : Erlebnisberichte & Events Jochen's Geheimtipps


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* *

Angemeldet als . Abmelden »