Athleisure ist ein Fashiontrend, der immer häufiger auf der Straße, in der Bar und auch im Büro anzutreffen ist. Die Athleisure-Looks sind aber viel mehr als einfach nur bequem – und vielseitiger als die Kombination von Jogginghose mit Lederschuhen oder -sneakern. Was genau ein solches Outfit ausmacht und welche sportlichen Items dazu passen, haben wir für euch mal zusammengeschrieben.

(Bild: Shutterstock/Alena Ozerova)

Athleisure – Sport trifft Style

Die Bezeichnung Athleisure ist die Kombination aus athletic (sportlich) und leisure (Freizeit) und bezeichnet einen aktuellen Modetrend. Denn sowohl im Büro als auch in der Bar ist funktionelle und schicke Sportbekleidung angesagt und zu sehen. Laufschuhe, Sneaker, Jogginghosen, Sporttights, Sport-BHs – alle diese Styles haben ihren Weg in den Alltag geschafft und sind dort kaum noch wegzudenken. Doch dabei geht es nicht nur um einen coolen Look, sondern auch um Funktionalität und Komfort.

Running-Schuhe für einen perfekten Athleisure-Look

athleisure menSpätestens seit dem Laufschuhmodelle wie der Nike Free oder auch der adidas Ultra Boost öfter im Alltag, auf Partys oder im Büro statt auf der Laufstrecke anzutreffen sind, ist klar, dass Schuhe aus dem Bereich Performance Running als Fashion-Item zusehends an Bedeutung gewonnen haben. Klar, sie sind super bequem und eignen sich deswegen natürlich nicht nur zum Laufen, sondern auch für alle anderen Lebenssituationen, in denen wir es gerne bequem haben wollen: auf der Grillparty, beim Shoppen, beim Städtetrip. Gerne greift die Athleisure Wear hier auch auf Sneaker mir Running-Heritage zurück mit wie die verschiedenen Styles des adidas NMD oder des Nike Dualtone Racers.

Auch im Bereich Apparel ist der Look äußerst vielseitig. Klar, denn da dieser Trend grundsätzlich einen sportlichen Style beschreibt, gibt es natürlich verschiedenen Interpretationsmöglichkeiten. Während die einen vornehmlich funktionelle Runningtights oder Yogapants mit Sporttops und Laufschuhen kombinieren, besteht der Athleisure-Look für andere aus einer weichen Tech Fleece-Hose und weiten Sweat-Oberteilen von Puma, Nike oder einer anderen angesagten Sportsbrand. Und natürlich geht auch hier eine Kombi von beiden Styles: schmale Tight und weites Shirt.  

Athleisure ist ein Statment-Look

War der Jogger früher eher verpönt und höchstens auf der Couch oder auf dem Weg zum Sport erlaubt, ist Athleisure heute absolut tragbar und Ausdruck eines Lifestyles: wer diesen Sportlook trägt, der lebt ihn meistens auch, sprich, für den sind Fitness und Gesundheit absolut wichtig und regelmäßige Workouts wie Laufen, Yoga oder Studiofitness plus eine gesunden Ernährung fester Bestandteil seines Lebens.

Übrigens: Wir haben noch einige coole Teile für deinen Athleisure-Look im Sale; lass dich einfach inspirieren!

 


Tags :

Kategorien : Rund um Sport, Fitness und Lifestyle


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* *

Angemeldet als . Abmelden »