Morgen, am 07.06.2017, ist es wieder soweit – weltweit gehen Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim „Global Running Day“ auf die Laufstrecken rund um den Erdball. Und dabei ist es vollkommen egal, ob sie alleine eine kleine Runde um den Block laufen oder einen langen Lauf in einer Gruppe absolvieren. Interesse dabei zu sein? Dann findest du hier die Infos zum Global Running Day, die du zum Mitmachen brauchst!

Global Running Day Logo

Der Global Running Day ist der Tag, an dem Menschen weltweit gemeinsam ihren Spaß am Laufen feiern und demonstrieren können. Es geht darum, die Leidenschaft am Laufen zu teilen und andere zum Mitmachen und Mitlaufen zu inspirieren. Und dabei ist es nicht wichtig, ob du alleine am Start bist, mit Freunden oder mit Arbeitskollegen.

GRD AvatarUm andere zu motivieren und um zu zeigen, dass du dabei bist, kannst du dich auf der Online-Plattform mit einem Kommentar, hier „Pledge“ genannt, eintragen, in dem du formulierst, was dich zum Laufen inspiriert – beispielsweise: Du läufst für deine Familie? Oder, um mit deinen Freunden etwas zu unternehmen? Eventuell läufst du auch für deine Gesundheit? Hintergrund dieser Pledges ist es, Freunde, Arbeitskollegen oder auch jemand völlig Unbekanntes auf der anderen Seite der Erde mit dem Laufvirus zu infizieren.

Ich habe meine Zusage zum Global Running Day schon gegeben. Möchtest auch du dabei sein? Dann ab auf die Website des Global Running Day  der New York Road Runners und die Laufschuhe geschnürt! Hier kannst du dich nicht nur anmelden und deinen Pledge hinterlassen, sondern dir auch eine Startnummer ausdrucken oder Assets für deinen Facebook- oder Twitter-Channel runterladen.

Also: Be global, be a runner!


Tags :

Kategorien : Erlebnisberichte & Events


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* *

Angemeldet als . Abmelden »