Ein wahrer niko-AufLAUF war am Mittwochabend trotz ungemütlichen Wetters am Phönixsee in Dortmund zu beobachten. Knapp 100 Läufer fanden sich hier zum RUNNERS POINT-nikoLAUF ein – viele davon im rot-weißen Nikolaus-Outfit! Vom 6-jährigen bis zur 64-jährigen waren Walker, Jogger und „Ren(n)tiere“ der Einladung der RUNNERS POINT World of Running in Dortmund zum weihnachtlichen Laufevent rund um den See gefolgt. Als Startertüte gab es für alle nikoLÄUFER erst mal Kekse, RUNNERS POINT-Gutscheine und als Highlight ein tolles PAC-Multifunktionstuch aus der aktuellen Herbst-/Winter-Kollektion. Danach hieß es: Startnamen anheften, ab auf die Strecke und den Lauf genießen. Da es an diesem Abend keine Zeitnahme gab, lief jeder in seinem Lieblingstempo. Nach jeder Runde erwartete die Aktiven zudem noch ein abwechslungsreiches 10 Minuten Power-Workout mit Michael Conrath von Outdoorgym. Bei Übungen mit Seilen und Baumstämmen kamen die nikoLÄUFER hier ganz schön ins Schwitzen. Aber egal, denn der Spaßfaktor war sichtlich hoch und steigerte sich noch weiter, als am Ende des Tages bei Glühwein und Keksen noch das weihnachtlichste Läufer-Outfit und das winterlichste Laufgedicht gekürt wurden.

nikoLAUF 2013 – ein großer Spaß, der sicherlich nicht das letzte Mal stattgefunden hat!


Kategorien : Erlebnisberichte & Events


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* *

Angemeldet als . Abmelden »