Am 13. September ist es soweit: RUNNERS POINT veranstaltet den 1. CityTrail „Recklinghausen rennt“. Mit den drei Formaten Long-, Short- und Bambini-Trail bietet das neue Laufevent einen Stadtlauf der ganz besonderen Art.

MF001b Nicht die Alpen, sondern die Ruhrfestspielstadt Recklinghausen wird am 13. September zum Hot Spot für Trailläufer und Interessierte. Mit einem ganz neuen Konzept veranstaltet RUNNERS POINT zusammen mit Ausrüster Salomon einen Stadtlauf, den es in dieser Form noch nicht gab. Dabei können sowohl erfahrene Trailrunner als auch Anfänger und neugierige Läufer die Stadt im Ruhrgebiet von einer anderen, ungewohnten und äußerst faszinierenden Seite kennenlernen. Der CityTrail, der nicht nur über Asphalt, sondern auch über Stock und Stein, durch Waldstücke und über Wiesen führt, wird nicht nur für Teilnehmer und Finisher ein Erlebnis. Rund um das Rathaus in Recklinghausen wird im Start/Zielbereich ein tolles Fest mit Moderation und Live-Musik gefeiert, sodass auch die Zuschauer auf ihre Kosten kommen.

Long-, Short-, Bambini-Trail: Für jeden die richtige Distanz

Der Hauptlauf „Long-Trail“ geht über eine Distanz von fünf Kilometern und macht dem Namenszusatz „CityTrail“ alle Ehre: Nach dem Start am Rathaus führt die Strecke zunächst durch die Altstadt, nach einigen überraschenden Richtungsänderungen und kräftezehrenden Treppenstufen in Richtung Stadtpark. Dort führt der Parcours querfeldein mit einigen Gefälle- und Steigungsstücken rund um das Festspielhaus. Hier wird die Streckenführung durch Waldstücke sowie über Wiesen abgesteckt sein und im Anschluss auf überwiegend befestigtem Terrain zurück zum Rathausplatz führen.

Der erste Lauf bei „Recklinghausen rennt“ wird aber dem Nachwuchs vorbehalten bleiben. Über eine Distanz von rund 300 Metern führt die Strecke für Kinder von drei bis sieben über den Rathausplatz und endet mit einem echten Zieleinlauf. Anschließend lädt der „ShortTrail“ über 2,5 Kilometer besonders diejenigen ein, die den Einstieg in den Laufsport ausprobieren, sich aber die anspruchsvollere Runde durch den Stadtpark noch nicht zutrauen. Der „LongTrail“ startet dann um 18.30 Uhr.

Die Anmeldung zu den Läufen ist auf der Website www.recklinghausen-rennt.de freigeschaltet. Aus organisatorischen Gründen ist das Starterfeld bei der Premiere auf insgesamt 1.500 Läufer begrenzt. Sollte diese Grenze bis zum Veranstaltungstag erreicht werden, ist eine Nachmeldung vor Ort nicht mehr möglich.

Hier seht ihr einige Impressionen von der Strecke:


Kategorien : Erlebnisberichte & Events


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* *

Angemeldet als . Abmelden »