Wie Leistungsdiagnostik und Analysen unser Laufen verändern

RP_Thier-Galerie - Eingangsbereich 1

Nun ist sie da: Die World of Running in Dortmund. Und sie hat schon in den ersten Tagen nach der Eröffnung Massen von Menschen begeistert.  Neben dem spannenden Ladenbau und der größten Produktauswahl auf 500m² sind es vor allem die Beratungs- und Analysemöglichkeiten, die neue Wege aufzeigen. Neben der videogestützten Bewegungsanalyse mit einer weltweit einzigartigen Laufbahn und einer 18 Meter langen Videowall lassen regelmäßige Events, Vorträge und Lauftreffs das Läuferherz höher schlagen. Das hochmoderne RUNNERS POINT Sports-Lab mit eigenem Leistungsdiagnostiker setzt ein weiteres Highlight. Aber was genau bringt das? Wir befragen den Leistungsdiagnostiker der WOR  in Dortmund:

Was bringt mir eine Leistungsdiagnostik?

In erster Linie wird die Leistungsfähigkeit des Sportlers analysiert. Um das Training zu optimieren werden mittels Atemgasanalyse (Spiroergometrie) auf dem Radergometer oder auf dem Laufband die individuellen Trainings-Herzfrequenzbereiche festgelegt.

Hiernach ist jeder Sportler in der Lage ein auf seine Leistungsvoraussetzung angepasstes Training durchzuführen.

Der Sportler entgeht so der Gefahr, dass er sich im Training dauerhaft über- oder unterfordert. Training nach Gefühl oder nach Rechenformeln bergen diese Gefahr, da die errechneten Herzfrequenzen von den gemessenen teilweise bis zu 30 Schläge abweichen. Neben der Prognose von Wettkampfzeiten können wir Trainingsfehler aufdecken und dir helfen diese abzustellen.

Unsere Analyse ist nicht nur die Basis für ein gesundheitsorientiertes Training, sondern auch der Grundstein für Leistungssteigerungen und Bestzeiten.

Warum ist das für alle wichtig – und nicht nur für die „schnelle“ Läufer-Sorte?

RP_Thier-Galerie Laufbahn und VideowallAnfänger, Wiedereinsteiger aber auch ambitionierte Sportler neigen häufig dazu, zu intensiv zu trainieren wenn sie nach Gefühl trainieren. Sie verfehlen dann Ihr Trainingsziel und äußern häufig, dass sie nicht besser werden. Die positiven Wirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden sind nur durch ein individuell angepasstes Training möglich. Dabei bekommen Sportler nicht nur ihre Herzfrequenzbereiche für ihr Training vorgegeben, sondern auch Tipps zur Trainingsteuerung und bei Bedarf auch eine individuelle Trainingsplanung. Durch eine Leistungsdiagnostik legt jeder Sportler die Grundlage für ein langfristiges Sporttreiben ohne die Gefahr von Überlastungen und Verletzungen.

Was fasziniert dich an der WoR?

An der WOR fasziniert mich, dass es geschafft wurde den Verkauf von hochwertigem Trainingsequipment mit sportwissenschaftlichen Analysemethoden zu verbinden.
Die Produkte in der WOR sind deshalb so wertvoll für jeden Sportler, weil der Weg zum richtigen Schuh oder zur passenden Einlage ein ganz neuer ist. Jedem Sportler wird erläutert, dass erfolgreiches und langfristiges Sporttreiben nur aufgrund einer individuellen Leistungs- und Bewegungsanalyse sinnvoll ist.
Sehr gelungen finde ich auch die Running-Akademie, in der regelmäßig Schulungen und Vorträge zu sämtlichen Themen rund um den Laufsport und Triathlon stattfinden.
So ist jeder Kunde immer auf dem neusten Stand.

Wie kann ein Läufer sich in der WOR analysieren lassen?

Wer Interesse an unseren Analysen hat, bekommt einen extra Termin. Die Analysen dauern zwischen 1 und 4 Stunden. In einem Erstgespräch wird festgelegt, welches das optimale Analysepaket für den Kunden ist. Weitere Informationen zu den Inhalten und zum Ablauf sind auf sportdiagnostix.de  zu finden.

Was bietest du dort konkret an?

RP_Thier-Galerie -Sportslab - LauflaborDie Kernleistungen sind die videogestützte Bewegungsanalyse und die Leistungsdiagnostik.

Die videogestützte Bewegungsanalyse ist die Basis zur Findung des optimalen Laufschuhs. Bei bestehenden Problemen wird mit wissenschaftlichen Analysetools sehr genau hingeschaut und bei Bedarf werden neben einem speziellen Trainingsprogramm auch individuelle sensomotorische Hightech-Einlagen gefertigt.

Durch unsere Athletiktests können muskuläre Defizite und Ungleichgewichte festgestellt und mittels individualisierten Trainingsprogrammen behoben werden. Zusätzlich können Kunden ihre Ernährung und ihren täglichen Energieverbrauch analysieren lassen. Nach einer Analysewoche können wir detaillierte Empfehlungen zur adäquaten Nahrungszufuhr geben.

So wird der Grundstein zur Gewichtsreduzierung oder Leistungssteigerung gelegt.

Wer sich noch nicht ohne Hilfe an den Laufsport wagt, kann in unseren (durch die Krankenkassen bezuschussten) Präventionskursen alles zum Thema Laufsport in Theorie und Praxis kennenlernen. Natürlich lohnen sich unsere Laufkurse auch für Wiedereinsteiger und fortgeschrittene Sportler.


Kategorien : Rund um Sport, Fitness und Lifestyle Trainingstipps


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* *

Angemeldet als . Abmelden »