Mit dem adidas PureBOOST X für Damen und dem ASICS fuzeX haben zwei Große der Laufschuhbranche interessante Modelle für die kommende Saison in die Regale gestellt. Wir haben uns die beiden Neuen mal genauer angeschaut.

SS16_PureBoostX_PR_Act_07

von Martin

Dämpfung, Komfort und Unterstützung speziell für die Damenfüße – adidas Pure BOOST X

Zu allererst fällt beim PureBOOST X auf, dass das Obermaterial im Mittelfußbereich nicht mit der Mittelsohle verbunden ist. So wird der Schuh gleich zu einem richtigen Hingucker. Zusammen mit den Overlays umschließt das atmungsaktive Obermaterial deine Füße und stabilisiert und unterstützt die Laufbewegung. Zudem sorgt die Bogenkonstruktion für Flexibilität und einen weichen Übergang in der Abrollbewegung von der Ferse über den Mittelfuß bis zum Vorfuß.

 

Doch wie kommt adidas auf die Idee, einen Laufschuh so zu konstruieren? Geholfen haben hierbei die Daten, die adidas mittels des ARAMIS-Systems zur Laufanalyse gewonnen hat. Kameras und Sensoren geben ein komplettes 3D-Bild wider und zeigen Bewegungen der Haut, der Muskeln, der Knochen etc. Anhand dieser Daten wird dann der Laufschuh entwickelt. Zuerst der Ultra BOOST und jetzt auch der PureBOOST X für Frauen.

 

BOOST YOUR RUN – 100% Komfort und Dämpfung

Der PureBOOST X ist in der Zwischensohle mit 100% BOOST-Material ausgerüstet und bietet so eine hohe Energierückführung. Du genießt auf Schritt und Tritt Komfort und Dämpfung, so dass auch intensive Trainingseinheiten spielerisch leicht werden. Abgerundet wird die Ausstattung des Schuhs durch die StretchWeb-Außensohle, denn sie reduziert nicht nur das Schuhgewicht, sondern passt sich auch dem Untergrund an und sorgt für guten Grip. Fazit: Flexibel, leicht, komfortabel und mit einer tollen Passform und Optik kann der adidas PureBOOST X sicher bei den Mädels punkten! Mach‘ mit beim PureBOOST X Gewinnspiel! Zu gewinnen gibt es ein Wochenende mit einen Personal Trainer für dich und deine Freundin. Obendrauf bekommt ihr noch den neuen adidas PureBOOST X! Hier geht’s zum Gewinnspiel: PureBOOST X Gewinnspiel

Wenn Gel und Schaum fusionieren – ASICS fuzeX

Bei der Entwicklung der fuzeX-Modelle wollte Asics nichts weniger, als eine Revolution im Laufschuhbereich kreieren. Spaß, Freiheit und Geschwindigkeit sollen wieder mehr in den Vordergrund treten. Körper und Geist, Läufer und Schuh – alles soll zusammenwachsen. Und beim fuzeX und fuzeX Lyte wachsen zu diesem Zweck auch ASICS Hightech-Features zusammen. Denn hier fusioniert das bekannte Gel-Dämpfungselement mit dem Schaum der Zwischensohle und bietet so eine hervorragende Dämpfung und die Rückgabe von Energie.

Asics_SS16_FuzeX_24_LRSatter Auftritt in schlanker Form – auch die Optik kommt nicht zu kurz

Doch die neuen Modelle haben noch mehr zu bieten. Optisch kommen sie sehr modisch daher und setzen echte Lifestyleakzente bei Performance-Running-Schuhen. Die fuzeX-Modelle ziert ein atmungsaktives Upper, welches mit sehr wenigen Nähten auskommt. So sitzt der Schuh wie eine Socke am Fuß. 8mm Sprengung und eine Sohle, die über die komplette Länge einen guten Bodenkontakt bietet, haben beide Versionen vorzuweisen. Der fuzeX verfügt zudem über ein Solyte-Fersenelement, welches Führung und Dämpfung bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung bietet.

Fazit: Mit dem fuzeX am Fuß fusionierst du zum Trainingsweltmeister und dich hält nichts mehr auf! Welche Innovation begeistert dich mehr? Welcher Schuh kommt zu Beginn der Saison 2016 an deinen Fuß?


Kategorien : Equipment Schuhe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* *

Angemeldet als . Abmelden »