Alica Schmidt war wohl nur den Insidern der Leichtathletikszene ein Begriff, bis ihr das US Webportal „Busted Coverage“ den Titel „World’s Hottest Track Athlete“ verliehen hat. Ein Tweet, der viral ging. Seitdem startet sie auch abseits des Tracks durch und hat es bereits auf mehr als 260.000 Instagram – Follower gebracht. Doch die 19- Jährige Sprinterin mit einem Faible für die 400m und 400m Hürden Distanz möchte nicht nur durch ihr Aussehen auf sich aufmerksam machen, sondern vor allem als Sportlerin. „Aussehen ist keine Leistung“, sagt sie. Umso härter trainiert und arbeitet sie für ihren großen Traum: Die Olympischen Spiele in Paris 2024.

 

Auch abseits der Tartanbahn arbeitet Alica für ihren Erfolg. Viele Einheiten im Gym stehen auf ihrem Trainingsplan.

 

Die Paradedistanz der gebürtigen Ingolstädterin sind die 400m, ob mit Hürden oder ohne. In ihrer noch jungen Karriere konnte die 19- Jährige bereits einige Erfolge verbuchen: So wurde sie gerade bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg 5. über die 400m Hürden, über die gleiche Distanz holte sie bei den deutschen Meisterschaften U23 Silber. In der Altersklasse U20 gewann sie bei der EM in Italien Silber mit der 4x400m Staffel und wurde über die gleiche Distanz deutsche Vizemeisterin im Einzelrennen.

 

Auch im Alltag mag Alica es sportlich-chic!

 

Wenn die Wahlpotsdamerin nicht trainiert verbringt sie ihre Zeit gerne beim Shoppen, auf Konzerten oder sie trifft sich einfach mit Freuden und das immer in Sneaker. Denn Alica ist ein absoluter Sneaker-Fan und erklärte vor kurzem im Interview: „Ich trage praktisch nur Sneaker! Sie sind einfach so bequem! Egal, wohin es geht. Man kann sie mit fast allem kombinieren. Sie sehen immer cool, chic und sportlich aus und sind dabei unkompliziert.“.

Wir werden euch in Zukunft auf all unseren Kanälen exklusive Insights über Alica präsentieren, freut euch z.B. auf Trainingstipps fürs Laufen oder das daily Workout im Gym und auch auf ihre neuesten Sneakerempfehlungen.

Auch vor Ort wird sie erlebbar sein und bereits im August haben wir einiges zusammen vor:

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften wird sie euch zu einem Blick hinter die Kulissen verhelfen. Per RUNNERS POINT Instagram Channel Takeover wird sie live aus Berlin berichten und dabei den einen oder anderen interessanten Gesprächspartner vor das Smartphone ziehen.

Mitte September wird sie rund um den Berlin Marathon für uns aktiv sein. Geplant ist einiges, u.a. soll es ein Meet and Greet mit Alica geben. Alles andere bleibt erstmal noch geheim. Also haltet Augen und Ohren offen, wenn ihr Alica mal live und in Farbe begegnen wollt!

 

 


Tags :

Kategorien : Rund um Sport, Fitness und Lifestyle Uncategorized


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* *

Angemeldet als . Abmelden »